Wetter-Software.de
  die passende Software für jedes Wetter
Kostenlose und günstige Software zur Wetterdaten-Aufzeichung, Auswertung und Veröffentlichung für Hobby-Meteorologen und Profis

 Willkommen

 Software für:

  - Wetterstationen

  - Wetterdatenerfassung

  - Wetter-Telefon
      - Demo: 07720 - 994 9 554

  - Wetter-Analyse

  - Wetterkartenerstellung
      - Demo Wetterkarten

  - Blitz & Gewitterortung
    - Live-Demo Gewitterkarte

  - Webcams & Livecams

 Produkte:

  - Weather-Display

  - Weather-Display Live

  - Digital Atmosphere

  - Lightning 2000

 Kostenlose Software

  - Weather-Display Lite

 Bücher & mehr

  - Weathergraph

  - Forecasting Book

  - Weather Map Book

 Ihre Wetter-Software hier?

 Kontakt

 Impressum
  - AGB's & Datenschutzhinweis


Gewitter online verfolgen!

 
Weather Map Handbook

Ein Handbuch über die moderne Wettervorhersage und Wettertechnik

Weather Map Handbook

Von Tim Vasquez

2. Auflage 2008, 169 Seiten, 

29,95  Euro, 

ISBN 0-9706840-4-5 

8 x 10“, Hardcover; Offsetdruck, Farbumschlag, englische Sprache

Im Sommer 2003 veröffentlichte Tim Vasquez ein meteorologisches Handbuch, auf das viele gewartet haben. Das „Weather Map Handbook“ konzentriert sich bewusst auf graphische Darstellungen und nicht auf die Beschreibung von Konzepten und komplizierten Gleichungen. Als grundlegendes Nachschlagewerk für die Wetteranalyse ist dieses Buch speziell für den häufigen Gebrauch konzipiert. Vasquez beschreibt und erklärt nahezu jede Wetterkarte, die in der Meteorologie verwendet wird. Er nennt Internetseiten, die „Profis“ als Quelle für ihre Wetterkarten nutzen.

Das Buch enthält eine komplette Liste von Wetterkartensymbolen und Informationen zu deren Entschlüsselung.

Das „Weather Map Handbook“ ist die perfekte Ergänzung zu Vasquez` Hauptpublikation „Weather Forecasting Handbook“. 

Der technische Fortschritt und das Internet haben den Ablauf der Wettervorhersage stark verändert. Es kommt nicht selten vor, dass Hobbymeteorologen und nationale Wetterdienste Daten von derselben Internetseite abrufen. Durch die stetig zunehmende Informationsmenge im Internet wird es immer schwieriger, die Wetterbilder und -daten zu filtern und zu verarbeiten.

Das „Weather Map Handbook“ zeigt im doppelseitigen Format nahezu jede Art von Wetterkarten, -bildern und -produkten. Vasquez gibt einen Überblick über die Entstehung, den Zweck und die Schwächen eines jeden Elements. Symbole und Markierungen, die in Wetterkarten Anwendung finden, werden zusammenfassend beschrieben. Die Boden-, die 850 hPa-, 700 hPa-, 500 hPa- und 300-200 hPa-Karten werden jeweils auf zwei Seiten dargestellt. Jede Karte wird durch Informationen über Anwendungstechniken, Zielsetzungen und Hintergründe ergänzt. Die Bereiche der Schichtdicke, der Isentropie und der Q-Vektoren werden jeweils in separaten Abschnitten behandelt.

Von der Eta zu der MM5, von der GFS zu der GEM – jedes numerisches Modell der Wettervorhersage wird bis ins Detail dargestellt. Das Kapitel der Satelliten beschreibt sichtbare, infrarote und Wasserdampfbilder. Vasquez erklärt, wie diese erstellt und analysiert werden. Selbst die METAR-, TAF-, SYNOP- und Radiosondenbereiche werden in eigenen Abschnitten beschrieben und durch Entschlüsselungsanleitungen ergänzt.

Abgerundet wird das Handbuch durch einen Anhang, der Modelle von Boden- und Luftschichtkarten enthält. Daneben finden Sie ein unfangreiches technisches Glossar, das aus der Fülle von NWS, SPC, NCEP u.v.a. zusammengestellt wurde.

Leseproben, weitere Infos und Bestellung bei MeteoSoft.de

















































 

Ein Angebot  von FFS.net Communications Villingen-Schwenningen  © 1999-2013
Besuchen Sie auch: Webcam-Center.de - Blitz-Radar.de - Wetterstations-Center.de - Weather-Display.de - VS-Webcam.de - GdHM.de